ARPKER WALDZWERGE

MENÜ

< Die Sonne verwöhnt uns
07.03.2018

Ein harmonischer Tag

...


Unser Tag beginnt heute mit Besuch und wir freuen uns ein bisschen Zeit mit Mama und Geschwistern im Wald zu verbringen. Zum Morgenkreis fliegen wieder Kraniche über uns hinweg, zurück nach Norden in ihre Sommerquartiere zum Brüten - der Winter geht definitiv langsam zu Ende, denn auch die Singvögel schenken uns in diesen Tagen die ersten längeren Konzerte. Schnell fliegen wir noch alle zusammen um das „Eichelhäher“-Nest, bis es uns doch zum Frühstück verschlägt.

Gestärkt und mit feinen Pinseln und Eimer ausgestattet ziehen anschließend einige Dinoforscher los in Richtung Goldwurzel - denn es sollen Dino-Knochen und -Zähne gefunden worden sein! Akribisch und mit viel Feingefühl werden wirklich ganz vorsichtig einige Zähne frei gelegt und sicher gestellt. Was für ein Schatz! Währenddessen backen andere schon die Kuchen für die Feier - mit Möhren und ohne, sogar ein Fußballkuchen ist dabei.

Beim späteren Mutter, Vater, Kind-Spiel sind plötzlich alle in Aufruhr! Bei der Grundschule wurde ein Wolf gesehen. Schnell braucht die gesamte Familie ein sicheres Versteck - eine Bude für alle muss her. Außer ein paar Kratzern ist aber wohl nichts weiter passiert. Zum Glück.

An der Werkbank beginnen wir - neben eigenen Werken - gemeinsam ein großes Mobile zu gestalten. Ein großer verzweigter Ast dient uns als Grundlage. Nun werden Äste gesägt und durchbohrt, Rinde gesammelt, Schilf-Puschel gebunden, …. Schließlich fädeln wir die Naturmaterialien auf und befestigen die Ketten am Zweig. Einige Kinderhaben schon eine Idee, was sie für das Mobile von zuhause mitbringen könnten - die Federn zum Beispiel sind sicherlich eine gute Idee!

Und so sagen wir Tschüss bis Donnerstag!

 


mit freundlicher Unterstützung von weltweitesnetzwerk in Zusammenarbeit mit NetShot, Webdesign & TYPO3